Zahnarzt Dr. Sabine Langhans in Köln-Longerich ++ Zahnpasta

Ökotest: Fast jede zweite Zahnpasta fällt durch

Die Zeitschrift Ökotest hat rund 400 Zahnpasten genauer unter die Lupe genommen. Rund die Hälfte fiel mit dem Urteil „mangelhaft“ oder „ungenügend“ durch: Den Produkten fehlte ein wirksamer Fluorid-Schutz vor Karies. Immerhin ein Drittel der Zahnpasten empfanden die Tester als empfehlenswert: Sie enthalten Fluorid und keine umstrittenen Inhaltsstoffe.

Besonders enttäuscht waren die Ökotester von Naturkosmetik. Von den 65 getesteten Zahnpasten fielen satte 51 durch – sie enthielten oft kein Fluorid. Aber Immerhin 13 Bio-Zahnpasten schafften im Test ein „sehr gut.“

Die deutsche Zahnmedizin-Leitlinie empfiehlt Erwachsenen ausdrücklich fluoridhaltige Zahnpasta. Zahlreiche Analysen bestätigen, dass die Anwendung fluoridhaltiger Präparate zu unterschiedlichen, aber deutlichen Kariesreduktionsraten führen. Entgegen mancher Behauptungen geht von Fluorid in Zahnpasta auch keine Gesundheitsgefahr aus – eine Vergiftung oder Überdosierung ist extrem unrealistisch.

Den vollständigen Test finden sie hier.

Haben Sie Fragen bei der Wahl der Zahnpasta oder zum Fluorid-Schutz Ihrer Zähne? Dann sprechen Sie uns gerne an!

Foto © StockSnap | Pixabay