Jetzt den Parocheck machen!

Mit einer großen Kampagne klärt die Bundeszahnärztekammer über die Volkskrankheit Paradontitis auf. Was nämlich kaum jemand weiß: Eine Parodontitis beschränkt sich nicht nur auf den Mundraum, sie nimmt auch direkten Einfluss auf Allgemeinerkrankungen. So gibt es Wechselwirkungen etwa mit Diabetes, Rheuma, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Herzinfarkt oder sogar dem Schlaganfall.

Laut der Bundeszahnärztekammer ist hierzulande mehr als die Hälfte aller Erwachsenen von der chronische Entzündung des Zahnhalteapparates betroffen, wobei die Häufigkeit der Erkrankung mit dem Alter zunimmt. Typische Symptome für eine Parodontitis sind Mundgeruch oder Zahnfleischbluten.

Schauen Sie sich die gut gemachte Aufklärungskampagne unter https://paro-check.de/ an. Weitere Infos finden Sie hier und sprechen Sie uns selbstverständlich gerne jederzeit an!

Bild © Arbeitsgemeinschaft der Deutschen Zahnärztekammern e. V.