MIH: Wenn Kinderzähne porös werden

Zahnarzt Köln-Longerich ++ Dr. Sabine Langhans

Nicht nur in der Fachpresse nehmen Berichte über so genannte „Kreidezähne“ bei Kindern in letzter Zeit enorm zu. Damit ist die Molaren-Inzisiven-Hypomineralisation – oder kurz MIH – gemeint. Betroffene Zähne sind weniger mineralisiert, der Zahnschmelz ist nicht ausgebildet und weist nur ein Zehntel seiner normalen Härte auf. Beim Kauen wird er beschädigt und abgetragen – der Zahn zerbröselt förmlich.

MIH zeigt sich durch weiße bis gelblich-braune Verfärbungen auf vereinzelten Stellen der Kauflächen bis hin zur kompletten Zahnkrone. Je stärker die Zähne betroffen sind, um so empfindlicher reagiert der Zahn zum Beispiel auf Süßes und Kaltes.

Über die Ursachen gibt es noch keine gesicherten Erkenntnisse: Am stärksten stehen derzeit Weichmacher, wie sie in Kunststoffen enthalten sind, unter Verdacht. Studien zufolge sollen 10 bis 30 Prozent der Kinder in Deutschland an MIH leiden.

Auch in unserer Zahnarztpraxis in Köln-Longerich kümmern wir uns um MIH-Patienten. Es geht dabei vor allem darum, die betroffenen Zähne zu schützen und die Entstehung von Karies zu verhindern. Hilfreich ist auch die Fluoridierung durch spezielle Lacke oder Mundspülungen, ebenso wie besondere Zahnpasta und eine Anpassung der Ernährungsgewohnheiten.

Sprechen Sie uns gerne an!

Foto © PublicDomainPictures | Pixabay

Frohe Weihnachten

Zahnarzt Köln-Longerich ++ Dr. Sabine Langhans

Nicht nur die Kinder zählen die Tage bis Weihnachten – auch viele Erwachsene sehnen sich nach einer kurzen Auszeit über den Jahreswechsel. Das Team unserer Zahnarztpraxis in Köln-Longerich gönnt sich auch eine kleine Verschnaufpause: Daher bleibt unsere Praxis vom 24. Dezember bis einschließlich 4. Januar geschlossen. Ab dem 7. Januar 2019 stehen wir wieder wie gewohnt zur Verfügung.

In der Zwischenzeit können Sie sich in Notfällen an Zahnkultur Köln Nord, Volkhovener Weg 105, 50767 Köln (Heimersdorf) wenden. Bitte melden Sie sich im Bedarfsfall dort telefonisch unter 0221-9792983 an!

Wir wünschen unseren Patienten und deren Familien ein frohes Weihnachtsfest, erholsame Feiertage und einen guten Start in ein gesundes und glückliches neues Jahr!

Grafik © Alexandra_Koch | Pixabay

Wir wünschen erholsame Sommerferien

Zahnarzt Köln-Longerich ++ Dr. Sabine Langhans

Liebe Patientinnen, liebe Patienten, liebe Besucher unserer Webseite,

unsere Zahnarztpraxis in Köln-Longerich macht vom 1. August bis zum 17. August Sommer-Betriebsferien. Vertretung in Notfällen macht die Praxis Dres. Bahlmann, Volkhovener Weg 105, 50767 Köln- Heimersdorf, Telefon 0221-9792983. Bitte melden Sie sich im Bedarfsfall telefonisch in der Praxis Bahlmann an.

Am Montag, den 20. August, sind wir ab 7:00 Uhr wieder für Sie da.

Das ganze Team unserer Zahnarztpraxis in Köln-Longerich wünscht Ihnen und ihren Familien eine schöne und erholsame Zeit mit sonnenreichen Tagen!

Foto © Bauer Alex | Fotolia

Nachwuchstalent/Auszubildende/r gesucht

Zahnarzt Köln-Longerich ++ Dr. Sabine Langhans

Du hast Spaß am Umgang mit Menschen, bist einfühlsam, zauberst Menschen gern ein Lächeln ins Gesicht, verfügst über handwerkliches Geschick, bist ein Teamplayer, der in hektischen Momenten die Ruhe bewahrt und legst viel Wert auf ein gepflegtes Aussehen … dann bist Du für den Beruf der/des Zahnmedizinischen Fachangestellten perfekt geeignet.

Unsere Zahnarztpraxis in Köln-Longerich hat zum Sommer 2018 einen Ausbildungsplatz für Dich frei!

Solltest Du trotz offensichtlicher Qualitäten doch noch Zweifel haben, informiere Dich doch gerne genauestens was Dich in diesem tollen Beruf alles erwartet unter https://du-bist-alles-fuer-uns.de/.

Schicke uns einfach Deine Bewerbungsunterlagen per E-Mail!

Foto © neinchpunch | Fotolia

Osterferien

Zahnarzt Köln-Longerich ++ Dr. Sabine Langhans

Kurze Pause: Unsere Zahnarztpraxis in Köln-Longerich bleibt vom Freitag, den 23. März bis einschließlich 6. April geschlossen. Ab Montag (9. April) sind wir wieder wie gewohnt für Sie da.

In unserer Abwesenheit können Sie sich in Notfällen an Zahnarztpraxis Dres. Bahlmann, Volkhovener Weg 105, 50767 Köln (Heimersdorf) wenden. Bitte melden Sie sich im Bedarfsfall dort telefonisch unter 0221-9792983 an!

Foto © Iana | Fotolia

Wegen Fortbildung geschlossen

Zahnarzt Köln-Longerich ++ Dr. Sabine Langhans

Unsere Zahnarztpraxis in Köln-Longerich bleibt am Freitag, den 2. Februar, wegen einer Fortbildung geschlossen. Ab Montag (5. Februar) sind wir wieder wie gewohnt für Sie da.

In unserer Abwesenheit können Sie sich in Notfällen an Zahnarztpraxis Dres. Bahlmann, Volkhovener Weg 105, 50767 Köln (Heimersdorf) wenden. Bitte melden Sie sich im Bedarfsfall dort telefonisch unter 0221-9792983 an!

Foto © Henning Granitza | photoetage